Datenschutzerklärung

Die Website www.pharmazeutische-bedenken.de stellt ein Angebot der Desitin Arzneimittel GmbH („Desitin“) dar. Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Website ist Desitin ein wichtiges Anliegen. Die folgende Datenschutzerklärung beschreibt, welche persönlichen Daten auf der Website erhoben und wie diese verwendet werden. Es gelten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten


1.1 Automatisch erhobene Daten


Wie viele andere Unternehmen auch, protokolliert Desitin die allgemeine Nutzung der Website (Performance Measurement), um sie für unsere Besucher zu verbessern und deren Bedürfnissen anzupassen, zu Zwecken der Marktforschung und um Angriffe auf die Internetinfrastruktur abzuwehren bzw. solchen Angriffen vorzubeugen. Zu den genannten Zwecken erhebt und speichert Desitin während Ihres Besuchs der Website automatisch die folgenden Zugriffsdaten:

•    Domain und Host, von denen aus Sie das Internet nutzen
•    Internetadresse der Website, von der aus Sie auf diese Website gelangt sind
•    Datum und Uhrzeit des Besuchs
•    Dauer des Besuchs und besuchte Webseiten
•    Übertragene Datenmenge
•    Internetprotokoll (IP)-Adresse Ihres Computers und
•    Betriebssystem und die Browsersoftware Ihres Rechners

Die IP-Adresse wird nur verkürzt gespeichert.

1.2 Erhebung sonstiger personenbezogener Daten

Persönliche oder geschäftliche Daten werden von Ihnen nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig angeben, z.B. wenn Sie sich im „Forum pharmaciae“  anmelden [siehe Punkt 1.4] oder über das Kontaktformular eine Anfrage stellen [siehe Punkt 1.6]. Diese Daten werden nur in dem Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt, in dem dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt (also z. B. für die Registrierung oder zur Beantwortung einer Anfrage). Ihre Daten bleiben nur solange gespeichert, wie dies für die Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Eine Verknüpfung Ihrer Angaben mit den automatisch erhobenen Zugriffsdaten [siehe Punkt 1.1] erfolgt nicht.

1.3 Anmeldung für das „Forum pharmaciae“

Aufgrund heilmittelwerberechtlicher Vorgaben ist der Zugriff auf den größten Teil der Website pharmazeutische-bedenken.de („geschützter Bereich“) medizinischen Fachkreisen vorbehalten. Um in den geschützten Bereich zu gelangen, müssen Sie Ihre DocCheck Kennung verwenden. Weitere Informationen zu den Adressaten und zum Zugang zu den Inhalten der Website finden Sie in den Nutzungsbedingungen, weitere Informationen zu DocCheck unter www.doccheck.com.

Bei Ihrer Registrierung (Pseudonomwahl) für das „Forum pharmaciae“ („Forum“) fragen wir Sie nach personenbezogenen Daten wie Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Fachgruppe bzw. Beruf (diese Angabe soll den fachlichen Austausch zwischen den Forumsteilnehmern erleichtern) sowie nach weiteren freiwilligen Angaben. Die von Ihnen eingegebenen Daten können Sie bei Bedarf jederzeit ändern oder löschen. Wenn Sie für eine Anmeldung für das Forum zwingend benötigte Angaben löschen, können wir Ihnen allerdings den Zugang zum Forum nicht mehr zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen für das Forum.

1.4 Anmeldung für den Newsletter

Die von Ihnen bei der Anmeldung für den Newsletter angegebenen Daten werden ausschließlich für Versand des E-Mail-Newsletters der Website pharmazeutische-bedenken.de verwendet. Wir bitten Sie bei der Anmeldung, Ihre Berufsgruppe anzugeben, damit wir Ihnen speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen zukommen lassen können. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können das kostenlose Newsletter-Abonnement jederzeit ohne Angaben von Gründen beenden. Nutzen Sie dazu bitte die Abmeldefunktion im Newsletter oder senden Sie eine E-Mail an redaktion@pharmazeutische-bedenken.de.

1.5 Übermittlung von Daten an Dritte

Eine Übermittlung von Daten an Dritte erfolgt nur, soweit Sie sich hiermit ausdrücklich einverstanden erklärt haben, Desitin hierzu gesetzlich oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur von Desitin zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.
 
1.6 Diensleister

Desitin behält sich vor, bei der Erhebung bzw. Datenverarbeitung Dienstleister einzusetzen (zum Beispiel kann ein Dienstleister von Desitin damit beauftragt werden, von Ihnen angefordertes Informationsmaterial zu verschicken; hierfür muss das Versandunternehmen Ihren Namen, Ihre Anschrift und das konkret angeforderte Material kennen).
 
2. Cookies
 
Einige der Webseiten unter www.pharmazeutische-bedenken.de verwenden sog. "Cookies". Cookies sind kleine Dateien, die bei dem Besuch einer Webseite auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Cookies können verschiedene Typen von Daten speichern und helfen, zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen (und somit die Website insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen).

Desitin setzt darüber hinaus sogenannte „Session-Cookies“ ein, die mit dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen der Website pharmazeutische-bedenken.de möglicherweise nicht zur Verfügung stehen, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

3. Änderung der Datenschutzerklärung

Desitin behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigungen und Angabe von Gründen im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern. Bitte halten Sie sich über Aktualisierungen der vorliegenden Datenschutzerklärung regelmäßig auf dem Laufenden.

4. Vertraulichkeit von E-Mails

Sollten Sie eine E-Mail über unsere Seiten an uns senden, so beachten Sie bitte, dass die Daten unverschlüsselt übertragen werden, sofern dies auf der jeweiligen Webseite nicht ausdrücklich anders angegeben ist. Eine Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der Inhalte ist nicht gegeben. Wir empfehlen, uns sensible persönliche Informationen nicht per E-Mail zukommen zu lassen.

5. Rechte der Nutzer

Sie sind berechtigt, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung dieser personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich mit einem Auskunftsersuchen bitte an unseren Datenschutzbeauftragten [siehe Punkt 6].

6. Datenschutzbeauftragter

Bei Auskunftsersuchen und sonstigen Anträgen, Fragen oder Anregungen im Zusammenhang mit der Erhebung, Verwendung oder Nutzung Ihrer Daten durch Desitin wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@desitin.de.

Copyright-Vermerk

Copyright © Desitin Arzneimittel GmbH 2016.
Alle Rechte vorbehalten.